Geschichtsreise Seelisberg - Rütli

Eine pfiffige Freiluftausstellung mit traumhaften Aussichten und überraschenden Einblicken

Die Geschichtsreise Seelisberg - Rütli ist eine viersprachige (D/F/I/E) und frei zugängliche Freiluftausstellung mit spektakulären Sichten auf unsere einzigartige Landschaft und mit spannenden Einblicken in die Geschichte vom Rütli, den Verkehrsweg zum Gotthard, der Bergbahn zum Seelisberg, dem Haus zur Treib, einer witzigen Animation von berühmten Gästen von Seelisberg und vielem mehr, mitten in der Wiege der Schweiz. Die Reise führt von Treib mit der Bergbahn zum Seelisberg und dann zu Fuss durch Seelisberg bis zur Marienhöhe und zum Abschluss bergab zum Rütli, dem Schlusspunkt der Reise. Der rote Faden durch die Ausstellung bilden Holzscheiterbeigen, welche mit überraschenden Gestaltungselementen spannende und eindrückliche Informationen den Besuchern erzählen und zeigen. Es ist möglich, auch nur Teilstrecken der Geschichstreise Seelisberg-Rütli zu besuchen, alle 12 Standorte sich für sich allein spannend!

Die neue Attraktion von Seelisberg wird am 1. August 2020 mit stündlichen Führungen durch die Ausstellung sowie einem traditionellen und gemütlichen Auftritt offiziell eröffnet und am Sonntag, 6. September 2020 am Nachmittag mit einem öffentlichen Fest offiziell aus der Taufe gehoben.

Die Geschichtsreise Seelisberg - Rütli wird auch Sie begeistern! Wir freuen uns auf bald, am 1. August 2020 geht es los.

www.geschichtsreise-seelisberg.ch

Go to top